Zu Inhalt springen
Habe Fragen? Rufen Sie den Kundendienst unter 866-252-3811 (M-F 8 bis 17 Uhr CT) an!
Click to submit your images of the April 8 solar eclipse!

Erkunden Sie Alliance -Botschafter - John W. Johnson

Erkunden Sie Alliance Ambassador - John W. Johnson
Omaha, NE USA
Wenden Sie sich an diesen Botschafter
 

John W. Johnson ist seit über 50 Jahren ein aktiver Amateurastronom. Er wuchs auf einer Farm in South Central in Nebraska auf, wo seine Liebe zur Astronomie und das Beobachten unter dem unberührten dunklen Himmel von Nebraska gefördert wurde.   Sein erstes Teleskop war ein 3-Zoll-Newton-Reflektor von Edmund Scientific Company. Bald "verbesserte" er zu einem 6-Zoll-Reflektor, den er selbst entworfen und zusammenstellte. Sein Interesse an Astronomie expandierte weiter, während er an der Universität von Nebraska teilnahm und ein BS in Maschinenbau erhielt.

Im Laufe der Jahre war John im Prairie Astronomy Club in Lincoln, NE, der Pontchartrain Astronomy Society in New Orleans, LA, und seit 25 Jahren aktiv, der Omaha Astronomical Society in Omaha, NE. Er war in Führungspositionen in allen drei Organisationen tätig. John spielte eine Schlüsselrolle bei der Wiederherstellung der Lebensfähigkeit der Omaha Astronomical Society Mitte 1990 nach mehreren Jahren wenig Aktivität und schwindender Mitgliedschaft. Die Omaha Astronomical Society ist heute eine sehr aktive Astronomieorganisation mit fast 140 Mitgliedern. Derzeit ist er der Astronomie -Outreach -Koordinator der Gesellschaft.

John ist auch Mitglied des Verwaltungsrates für die Nebraska Star Party (NSP), Inc. Er ist Direktor von Outreach and Promotions für NSP und seit vielen Jahren aktives Mitglied des jährlichen Planungsausschusses für die Planung von Nebraska Star Party. NSP findet jährlich im Erholungsgebiet Merritt Reservoir State in North Central Nebraska statt. Johns Bemühungen im Laufe der Jahre haben dazu beigetragen, dass die Nebraska Star Party national als eine der Top -Star -Parteien des Landes eingestuft wird. Er war Mitinstruktor für die anerkannte Astronomie-Feldschule des Anfängers und präsentierte auch Abend "Sternbilder" auf dem Beobachtungsfeld.

John war auch der Hauptvertreter und eine treibende Kraft hinter den Bemühungen, den Erholungsgebiet des Bundesstaates Merritt Reservoir als internationale Dark Sky Association, „Dark Sky Park“, zu bezeichnen.

Reichweite

John entwickelte und führt begeistert ein sehr aktives Astronomie -Bildungsprogramm für die Omaha Astronomical Society. Sein persönliches Engagement und seine Begeisterung für die Astronomie -Öffentlichkeitsarbeit sind mit der Tatsache anerkannt, dass 31 Mitglieder der Omaha Astronomical Society ihre astronomische Liga erhalten haben, die Astronomie -Outreach -Auszeichnung im Grundstuf Der Master Level Award.

Während er mit allen Papillion & La Vista, den Grundschulen in Nebraska und ihrem Outdoor -Bildungsprogramm zusammengearbeitet hat, haben Tausende der Grundschüler in den letzten 15 Jahren die Freude erlebt, die Stars und Planeten durch die Teleskope des Mitglieds der Gesellschaft zu sehen. Er nimmt auch als Richter an der jährlichen Wissenschafts- und Ingenieur -Wissenschaftsmesse der Omaha Metro Area teil und hilft bei der Organisation und Proctor Science Olympiade - Astronomie -Sektionswettbewerbe in der U -Bahn.

John genießt viele Aspekte der Amateur-Astronomie, einschließlich der Beobachtung verschiedener Kategorien astronomischer Objekte, Astro-Photographie, Amateur-Teleskoperstellung, Erforschung der astronomischen Geschichte und wie oben erwähnt, sowohl öffentliche als auch pädagogische Astronomie. Er hat bei regulären monatlichen Treffen zahlreiche Vorträge gegenüber den Mitgliedern der Omaha Astronomical Society gehalten und auch bei vielen anderen öffentlichen Dienstorganisationen im Großraum Omaha gesprochen.

Auszeichnungen und Anerkennung

Er erhielt die folgenden Astronomical League Aserving Awards, den Messier Award (Ehrenstufe), das Lunar Club -Zertifikat, das Double Star Club -Zertifikat und den Al Astronomy Outreach Award (Master Level). Er war auch ein „Freiwilliger des Jahres“ der Omaha Astronomical Society.

Johns herausragender Service für die breitere astronomische Gemeinschaft wurde in der Region Mid State der astronomischen Liga anerkannt, als er für 2013 als „Amateur des Jahres“ ausgewählt wurde.

Aktivitäten und Veranstaltungen

[Rückkehr zum Verzeichnis von Botschaftern]