Zu Inhalt springen
Habe Fragen? Rufen Sie den Kundendienst unter 866-252-3811 (M-F 8 bis 17 Uhr CT) an!
Click to submit your images of the April 8 solar eclipse!

Erkunden Sie Alliance -Botschafter - Michael Overacker

Michael Overacker
Roanoke, VirginiaVereinigte Staaten von Amerika
Wenden Sie sich an diesen Botschafter
 

Mein Name ist Michael Overacker. 

Ich interessierte mich zum ersten Mal für Astronomie um 1967, angetrieben von Interesse an der NASA und dem Weltraumprogramm, und erhielt ein 60 -mm -Sears -Refraktor -Teleskop zu Weihnachten. Die Astronomie war ein großer Teil meines Lebens, bis ich in den späten 70ern Mädchen entdeckte, obwohl die Astronomie für mich immer noch wichtig war: Ich habe einen Ford Van angepasst und ihn den Star Gazer genannt.

Nachdem ich jahrelang als professioneller Feuerwehrmann gearbeitet und mein eigenes Unternehmen geführt und geführt hatte, beschloss ich, mein Interesse an Astronomie 2003 wieder aufzunehmen. Plötzlich waren alle Teleskope, die ich mir nicht leisten konnte, als ich jünger war, sehr erschwinglich geworden. Ich kaufte viele von ihnen und baute mehrere Teleskope, darunter mein Haupt -Teleskop, ein 15 -Zoll -F4,85 -Truss -Dobson -Tracking -Goto -Teleskop. In diesem Moment spürte ich das Bedürfnis, mein Wissen an andere weiterzugeben.

Ich habe zahlreiche astronomische Beobachtungsprogramme abgeschlossen. Ich bin ein astronomischer Liga -Meisterbeobachter und ein astronomischer Liga -Meister der Öffentlichkeitsarbeit. Der größte Teil meiner Astronomie ist nun der Öffentlichkeitsarbeit gewidmet, obwohl ich immer mehr Zeit damit verbringe, Astrophotographie zu machen. Ich half bei der Installation von Teleskopen und Geräten an der Universität von Lynchburg Belk Observatory, hielt das 20 -Zoll -RCOS -Teleskop und die damit verbundene Ausrüstung bei und half sechs Jahre lang bei der Führung des Observatoriums und seiner Astronomie -Outreach -Programme.

Seit 2004 habe ich ein Astronomie -Outreach -Programm namens Astronomy Mobile Outreach durchgeführt, über das ich über 12.000 Menschen über 285 Outreach -Programme vorgestellt habe. Astronomy Mobile Outreach ist zu einem erfolgreichen, international anerkannten Programm geworden. Ich habe ein Astronomy Mobile Outreach Vehicle (AMOV), mit dem ich alle benötigten Teleskope und zugehörigen Geräte für Outreach -Programme transportiere. Ich bin auch der Webmaster mehrerer astronomischer Websites und Social -Media -Seiten.

Ich hoffe, dass ich viele Jahre lang weiterhin Astronomie -Outreach -Programme präsentieren kann, um die Erkundung wissenschaftlicher Produkte den Outreach -Teilnehmern zu ermöglichen.

Links

Erkunden Sie Alliance -Botschafter

Rückkehr zum Verzeichnis von Botschaftern